Bildnisstudie

Die Vorlage war für meine Übungen heute war ein zufällig ausgewähltes Bild des estnischen Komponisten Arvo Pärt. Natürlich habe ich während der Arbeit seine Musik angestellt. Seine musikalische Umsetzung des Stabat Mater hat für mich etwas elysisches. Daher wahrscheinlich der blaue Hintergrund.

Portraitstudie Arvo Pärt
Portraitstudie Arvo Pärt

Wenn Ihnen der Blog gefällt, können Sie ihn hier auch abonnieren.
Oder teilen Sie einfach den Beitrag:

4 Antworten auf „Bildnisstudie“

    1. Ja, das ist so eine Sache. Die Bilder werden zum trocknen hingestellt, wo Platz ist. Wenn sie dann trocken sind, kommen sie in den Karton und auf den Boden in’s Regalfach für Bilder, die die Welt nicht braucht. :-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.