Südliche Landschaft

Mediterrane Landschaft mit Rückenfigur und Antiken Ruinen

Die Flucht vor Winter und Moderne trieb mich in eine südliche Landschaft. Eine Rückenfigur blickt über sanfte Hügel und antike, längst verlassene Bauwerke. Eine rasch untergehende Sonne verbreitet Abendstimmung.

Ölstudie auf Papier, 24x 30


Wenn Ihnen der Blog gefällt, können Sie ihn hier auch abonnieren.
Oder teilen Sie einfach den Beitrag:

Der einsame Weihnachtsmann

Der einsame Weihnachtsmann

So, heute bin ich wieder da und da gibt es auch wieder ein Tagesbild im Blog. Heute kam im Radio, dass weiße Weihnachten nur noch ganz selten zu erwarten sind. Daher ist die Landschaft schneefrei. Ein einsamer Weihnachtsmann geht durch die Felder. Nun ist erstmal Wochenende und Weihnachtsfeiertage. Allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest. Bis dann.


Wenn Ihnen der Blog gefällt, können Sie ihn hier auch abonnieren.
Oder teilen Sie einfach den Beitrag:

Kleine Landschaft

Kleine Landschaft

Mit den Farben, die von Gestern noch übrig und gut waren, habe ich das heutige Tagesbild, diese kleine Landschaft, gemalt. Die auf die Palette gesetzten Farben kann man, solange sie noch ungemischt sind, zwei Tage lang benutzen. Außer Umbra. Die trocknet ziemlich schnell ein. Bei mir jedenfalls. Man muss nur die Mischfläche auf der Palette säubern. Die Farben ringsum bleiben einfach stehen. So mache ich das oft.
Morgen verreise ich, da gibt es kein Bild. Bis dann.


Wenn Ihnen der Blog gefällt, können Sie ihn hier auch abonnieren.
Oder teilen Sie einfach den Beitrag:

Auslage

Auslage

Das Tagesbild heute habe ich schon vormittags begonnen zu malen. Die Auslage eines kleinen Bekleidungsgeschäftes in der Poststraße und vor allem die Puppe mit dem roten Stoffhut und dem goldenen Anorak fielen in das Auge und da war die Motiventscheidung rasch gefällt.
Morgen habe ich Termin beim Doc. Deshalb gibt es erst übermorgen wieder ein Tagesbild. Bis dann.

24cm x 32cm / Öl auf MDF Platte

Wenn Ihnen der Blog gefällt, können Sie ihn hier auch abonnieren.
Oder teilen Sie einfach den Beitrag:

Dunkle Wolken über dem Sportplatz

Tagesbild Dunkle Wolken über dem Sportplatz

Im Internet habe ich gesehen, vor einiger Zeit schon, dass es einige Maler gibt, die jeden Tag ein kleines Bild malen. Das nennt man Daily Painting und es kommt wohl hauptsächlich aus dem amerikanischen Raum. Da habe ich mir einfach gedacht, das machst du auch. Ich erhoffe mir davon eine stetige Verbesserung der Maltechnik nach dem Motto: Übung macht den Meister. Mal sehen, wie lange ich das durchhalte. Aber Wochenende muss bei mir sein. 🙂

Das ist nun schon mein drittes Tagesbild. Immerhin! Über dem Sportplatz zieht schlechtes Wetter auf.

24cm x 32cm / Öl auf MDF Platte

Wenn Ihnen der Blog gefällt, können Sie ihn hier auch abonnieren.
Oder teilen Sie einfach den Beitrag:

Schlehen

Schlehen

Heute früh auf einem Parkplatz entdeckt: kahle Sträucher, an denen blaue Beeren hängen. Ich bin mir sicher, dass es Schlehen sind. Eine Nahrungsreserve für die Vögel im Winter.
Ein schönes Motiv für das heutige Tagesbild. Jetzt geht’s in das Wochenende. Den Lesern des Blogs ein schönes Wochenende.

32cm x 24cm / Öl auf MDF Platte

Wenn Ihnen der Blog gefällt, können Sie ihn hier auch abonnieren.
Oder teilen Sie einfach den Beitrag:

Verlassenes Haus

Triptis Verlassenes Haus

Mein heutiges Motiv ist ein altes leerstehendes Haus, heute früh beim Einkaufen fotografiert. Das ist in Triptis gleich vor dem Norma Markt. Früher hieß das An der  Wolfsschlucht, weil ganz früher in der Nähe eine Gaststätte stand. Die hieß Wolfsschlucht.

24cm x 32cm / Öl auf MDF Platte

Wenn Ihnen der Blog gefällt, können Sie ihn hier auch abonnieren.
Oder teilen Sie einfach den Beitrag: