Das Schaf wanderte aus

Zu Weihnachten ist das Schaf ausgewandert und hat eine neue Besitzerin gefunden. Den verlassenen Platz am Fenster, wo es ausgestellt war, haben nun die herbstlichen Felder erobert.
Was nun? Man könnte sich ein neues Schaf malen. Eine neue Fassung. Von Edward Munch’s Schrei gibt es auch mehrere Fassungen. Vier Stück sollen es sein. Auch von Caspar David Friedrichs Gemälde Zwei Männer in Betrachtung des Mondes sind verschiedenen Fassungen bekannt. Mal mit zwei Männern, dann mit Mann und Frau.
Ich denke, wenn im Sommer die Tiere wieder auf den Weiden sind, werden ich mich mit Bleistift und Skizzenblock bewaffnen, fröhliche Studien treiben und mir ein neues Schaf malen. Oder zwei? Oder drei? Schauen wir mal.

Schaf auf einer Wiese
Schaf auf einer Wiese

2 thoughts on “Das Schaf wanderte aus

  1. Lieber Carl,
    dann wünsche ich dem Schaf gute Reise!
    Der Himmel verspricht schönes Wetter für das Schaf.
    Viele Grüße aus Berlin,
    Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.