Erkundungsgang im Lenz

Am Acker

Am Acker

Der Frühling hat schon eine ganze Weile begonnen, nimmt man die allerorten blühenden Schneeglöckchen und Krokusse als Maß. Dennoch überziehen immer mal wieder Schauer körnigen Eises die grünende Flur, um es mit Faust’s Worten zu sagen. Heinrich Seidel dichtete: April! April! Der weiß nicht, was er will.

Garten im Frühjahr

Garten im Frühjahr
36 x 48 Öl auf Papier 2021

Aber noch haben wir März. Altdeutsch Lenz oder Lenzing genannt. Vom Acker her duftet es nach Erde, erste Insekten fliegen, in den Gärten beginnt es sich zu regen und der Maler begibt sich auf einen Erkundungsgang im Lenz.

Vorfrühling am Mittelbach

Vorfrühling am Mittelbach
Bleistift Skizzenbuch a4

Dieser Beitrag wurde unter CW veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.