Mondschein-Lagune

Das Bild zu malen hat Freude bereitet. Vor allem die Untermalung. Wobei ich zwischen Unter- und Übermalung nicht so streng unterscheide, wie es manche alten Rezepte zur Maltechnik vorschreiben. Wenn ich denke, dass mir die Untermalung genügt, stelle ich das Malmittel etwas fetter ein und die Arbeit am Bild geht gleich weiter. Vielleicht ist es doch eher Al Prima gemalt.

Mondschein-Lagune
Mondschein-Lagune 30 x 40 Öl auf MDF Board

Das Motiv hatte ich schon einmal vor ein paar Jahren als Ölskizze auf Papier gemalt. Das war 2018. Ich lebe teilweise von meinen Motivvorräten.
Es ist schön, wenn die Phantasie das Gemüt wiederholt heimsucht, die Zeitachse zu brechen und den Pinsel durch die Jahrhunderte fabulieren zu lassen. Was dann herauskommt, ist ein Kitsch-Bild. Kitsch ist in dem vorliegenden Fall nichts weiter als Malerei nach Regeln, die vor dem Auftreten der Moderne existierten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.