Feldweg

Sobald das Gras auf den Weiden nicht mehr saftgrün, vielmehr gelbbraun ausschaut, weiß man, dass Hochsommer ist. Auf den Feldwegen staubt es, wenn nicht ein nächtliches Gewitter für kurze Abkühlung und Feuchte sorgte. „Feldweg“ weiterlesen

Bäume

Bäume bevölkern Wälder, gruppieren sich in Auen und einsiedeln als Solitäre. Um überhaupt zeichnen zu können, braucht man Bäume. Bäume, die gefällt werden und aus denen sich unter anderem Skizzenblöcke und Bleistifte produzieren lassen. „Bäume“ weiterlesen

Hitze

Die Tage loderten indes, so lange sie waren, weg wie brennende Fahnen … Das ist aus Klingsors letzter Sommer und trifft auf den heutigen Tag zu. Den Rosen gefällt natürlich die Sonne, „Hitze“ weiterlesen