Mein Malkoffer

…Sobald die warme Frühlingszeit kommt, eilt der fleißige Landschafter mit seinen Gerätschaften ausgerüstet ins Freie, um die herrliche Natur, die er im engen Raume verehrt, gepflegt, und vermöge seines Gedächtnisses nachzuahmen versucht hatte, wieder selbst zu schauen. … Farben! Malen! ist nun sein Wachen, sein Träumen. … Er zeichnet entweder bloß, oder bedient sich eines […] Read More

Aumaer Straße

Heute Mittag plein air an der Straße nach Auma. Das Bild ist genauso grundiert, wie heute früh das mit dem sitzenden Jüngling. Kaseintempera mit dem Pigment Umbra natur. Die Farbe ist so, wie sie aus der Tube kommt, verarbeitet. Kein Medium, nur hier und da ein Tropfen Terpentin. Es ist übrigens eines der beiden vorbereiteten […] Read More